Auch wenn es noch überdurchschnittlich warm ist, erkennt der aufmerksame Beobachter, dass der Sommer eine letzte Runde dreht, bevor er an den Herbst übergibt. In ein paar Tagen wird es auf den Wegen, Feldern und Bergen schon ganz anders ausschauen. Dann zeigen sich uns die ersten unverwechselbaren Herbstbilder. Deshalb haben wir diese Bilder in Ober- und Untermieming festgehalten. Damit wir uns auch dann daran erfreuen können, wenn sie schon lange Vergangenheit sind.

Die letzten August-Tage zeigen sich bei uns in Mieming von ihrer schönsten Seite. In ein paar Tagen werden die Bauern den Mais ernten und schon in zwei Wochen – Mitte September – kommt das Vieh von den Almen zurück auf das Mieminger Plateau.

Die Balkonblumen machen noch einen guten Eindruck, aber wer genau hinschaut, erkennt, dass ihre Zeit bald gekommen ist. Heuwetter. Für die Schulkinder heißt das, die langen Sommerferien gehen zu Ende. Und in den Gastbetrieben ziehen mehr und mehr Wanderer ein, die jetzt auf Bergtour gehen. Ein paar Schnappschüsse.

Fotos: Knut Kuckel